Zaman

Wir erwarten die nächste Generation!


Und freuen uns mit Ende des Sommers auf Welpen aus einer vielversprechenden Verpaarung von Schönheit & Leistung:

Welpen 2019

Pedigree

 

Wir züchten zurück auf einen erfolgreichen Ahnenstamm, gesund und langlebig in vielen Generationen. Eine solide Basis, sorgfältige ausgewählte Linien und Rassetyp der künftigen Eltern legen wir als Grundstein für unsere Zucht mit dem Ziel alltagstauglicher Magyar Agar mit Top-Qualitäten für Ausstellung und Leistungssport.


Unser Traumpaar, Zaman und Yuliska, bestechen durch ausgesprochen angenehmes und freundliches Wesen, ehrlichen Charakter, elegantes, typvolles Erscheinungsbild und beeindrucken nebenbei auch mit zahlreichen Erfolgen in Schönheit und Leistung.


Beide Hunde sind in Top-Form und absolut gesund:

Herz (Doppler): oB, Augen (PRA/DOK): oB, Wirbelsäule (LÜW): oB, Maligne Hyperthermie (MH):oB

 

Sie sind jederzeit herzlich eingeladen sich bei uns über alle Belange der Rasse zu informieren! Schreiben Sie an szelek.kiralya@gmail.com

Bei Interesse an einem Welpen wünschen wir uns zusätzlich einige Informationen über Sie und Ihre Ambitionen für diese wunderbare Rasse.
Dieser Wurf fällt Ende des Sommers in Yuliska’s Zuhause in Norddeutschland.

 

Szelek Királya Magyar Agár
Sporer & Behi
D-26180 Rastede
szelek.kiralya@gmail.com



Zámán

Bild1

Zámán – Zeit und Unendlichkeit

Zumas erstes Rennen

 

Die internationale Kurzstreckenmeisterschaft in Kleindöttingen (CH) war das erste Rennen für Szelek Királya Zuma und gleichzeitig der Saisonabschluss für Zámán, Zane und Zellö.
 
Alle vier Geschwister haben es toll gemacht, nicht nur tipp-topp sauber gelaufen, auch mit noch wenig Rennerfahrung ein spannendes Kopf-an-Kopf Finale geliefert.
 
Besonders Zuma hat bei seinem ersten Rennen gezeigt was in ihm steckt und dass im nächsten Jahr mit ihm zu rechnen ist.
 
Als Resümee für den Einstieg der Youngsters in ihre erste Saison sei ‘der Beste’ erwähnt, Zámán. Bei seinen 5 Starts in vollen Feldern unter den international besten Magyar Agar sicherte er sich viermal den 2ten Platz und erhielt damit dreimal das resCACIL.
 
Das macht uns sehr stolz und lässt uns auf ein interessantes Renn- und Coursingjahr 2015 hoffen.
 
Bildrecht: Leo Schürmann

 
5a

 

die 3 Musketiere

 

3


 

My precious – October 2014

 
Starring:
 
Betcha Katcha Nookie – 9,5 years
Pusztakönig’s Csodalatos – 8,5 years
Aranyági Utonállo Fenyves – 7,5 years
and the Szelek Királya Z`s – 2 years

 

 

ein bisschen Chardonnay …

 

 

Hoch die Tassen!

 
Alles Gute, Freude, Glück und Gesundheit wünschen wir den Szelek Királya Z’s zum 2ten Geburtstag!

Have a happy B-day Zazou, Zoé, Zellö, Zárkány, Zirókkó, Zonda, Zuma, Zane and Zámán!
 

2ter geburtstag neu

 

Grand Prix Bratislava

 
Nach den Bahnrennen wollten wir den jungen mal wieder die Möglichkeit geben, ihre Coursingleidenschaft auszukosten. Gefragt war ein weitläufig sicheres Gelände, entsprechendes Equipment und ein mit schnellen Rassen vertrautes Veranstalterteam. So ging es diesmal empfohlenermassen nach Bratislava und: wir wurden nicht enttäuscht!
Begeistert vom Terrain, den sowohl an Technik als auch Kondition höchst anspruchsvollen 1000 Meter Parcours, der ausgezeichneten Organisation und der grossen Gastfreundschaft gilt unser Lob vor allem den erstklassigen Hasenziehern im Team des Racing Hounds Slovakia.
Und nach einem langen heissen Tag in geselliger und entspannter Runde bleibt uns dieses Coursing in Bratislava als eines der Besten in Erinnerung.
 
Auch die Resultate unserer Jungen, hochmotiviert und einsatzstark das erste Mal offiziell an einem Coursing, können sich sehen lassen:
Zámán auf dem 2ten Platz mit resCACIL – sein zweites nach dem Rennen in Landstuhl – und damit nun auch in der Warteschleife für das zweite internationale Championat, dem Int. Champion Beauty & Performance.
Zane, mit einem für mich exzellenten Lauf im zweiten Durchgang, konnte sich den 4ten Platz sichern und war damit noch vor dem besten ungar. Coursing Hund aus 2013 platziert.
Zellö, in der Wertung nur einen Punkt hinter Zámán, schnitt sich leider den Zeh an einer Rolle auf und musste auf den zweiten Durchgang verzichten. Wir hoffen aber, dass sie bald wieder fit ist und bei den nächsten geplanten Veranstaltungen mitlaufen kann.
 
Vielen Dank für die Bilder, alle Rechte bei Lac Skrach und Philipp Gschwendner!

 


 

Kurzurlaub mit Zámán

 


 

Suchen