Archiv für Dezember 2019

Weihnachtspost

Wir sind ja normalerweise sehr zurückhaltend mit der Veröffentlichung permanenter Erfolge unserer Hunde, hin und wieder müssen wir aber auch ein bisschen mit den Töpfen klappern.

Vor allem, wenn es sich um so schöne und erarbeitete Prämierungen handelt, wie zum Beispiel den Deutschen Coursing Sieger, den Yuliska gegen starke Mitbewerber souverän nach Hause holte.

Und rechtzeitig zu den Feiertagen flatterte auch noch die Bestätigung für den Deutschen Schönheitschampion ins Haus, was uns ganz besonders freut.

Back Home!

So oft wir können ziehen wir uns zurück in unser ‘Private Hideaway’ in der ungarischen Puszta.

Hier können sich die Hunde voll ausleben und wir Menschen geniessen eine ganz besondere Auszeit.
Balsam für Körper und Seele – und die Freiheit, die ich meine.

Auch bei weihnachtlichen 16 Grad sind wir ‘happy’ und wünschen euch allen einen wunderbaren 4ten Advent.
P1260625jpg

Glückliche Kindheit

Eine glückliche Kindheit für die Welpen ist für uns das A und O der Aufzucht.

Ein behutsames Lernen, Staunen und Spass haben lassen, ein schrittweises Heranführen an all die neuen und doch alltäglichen Dinge, ein Leben im Familienverband der Vier- und Zweibeiner ist wesentlicher Teil der Welpenprägung.

So haben es auch Béla und Yuliska genossen:

die Zeit fliegt …

Dieses ‘Familienfoto’ wurde anlässlich des Internationalen Derbys in Rotterdam 2009 aufgenommen, an dem mein Csodie, Pusztakönig’s Csodálatos, das Derby mit neuem Bahnrekord von 31,00 auf 495 Meter gewann.

Es zeigt unsere ‘precious’ und Verwandschaft zum geplanten Wurf von links nach rechts:

Betcha Katcha Nookie, Aranyagi Utonállo Fenyves (Grossmutter), Pusztakönig’s Csodalátos (Onkel), Woshe, Betcha Katcha Orla, Betcha Katcha Mákos (Grossvater), Pusztakönig’s Csalán (Onkel)

3

We proudly present

 

Das lange Warten hat ein Ende – wir dürfen hier stolz unsere Rüdenwahl – quasi unseren Schwiegersohn in spe – präsentieren:

Er ist nicht nur schön und schnell, kommt aus gutem Hause und trägt zahlreiche Titel, sondern verfügt auch über einen sehr angenehmen, liebenswerten und ehrlichen Charakter und hat die von uns gewünschten Gesundheitsuntersuchungen mit Bravour bestanden.

Mit dieser Verpaarung geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung, welcher bereits 2010 mit den Grosseltern, Fenyves und Makos, angedacht war.

Béla & Yuliska

Finalneu

führen nun diese Linien weiter und wir sind gespannt auf die Nachkommen der Pusztakönige und der Aranyagi Utonállo F’s.

Beide Hunde verkörpern für uns im besten Masse Schönheit und Leistung, zahlreiche Erfolge bei Ausstellung, Rennen und Coursings sprechen für sich.

In den Ahnenlinien und in der Verwandtschaft die prägnantesten und erfolgreichsten Magyar Agár der Vergangenheit und der Gegenwart, welche wir persönlich kennen, schätzen und lieben.

Pedigree

Doch viel wichtiger, Yuliska und Béla sind wesensstark und absolut klar im Kopf, alltagstauglich und umgänglich, top fit und 100%ig gesund:
 
PRA/Augen (DOK): klar (ohne Befund), Herzultraschall (Doppler): klar (ohne Befund), Wirbelsäule / LÜW: klar, ohne Befund, SLO: ohne Befund

 

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen rund um die Rasse, Welpen, Aufzucht, Alltag und Veranstaltungen zur Verfügung und bieten Ihnen unsere langjährige Erfahrung und Liebe in Sachen Magyar Agár an.

Sie erreichen uns telefonisch, per Mail oder Whatsapp:
andrea.behi@gmx.de +49 175 6464487 waltraud.sporer@drei.at +43 650 5266322

Suchen