Rennen / Racing

die schnellen Z’s

 

Drei Brüder, drei Rennen, drei Erfolge:
 
Szelek Királya Zonda zeigt bei seinem ersten Rennen – dem Internationalen Silberteller Rennen in Krenglbach (A), dass er es drauf hat: In einem legendären Start-Ziel Sprint gibt er den ersten Platz nur haarscharf in die Europmeisterin ab und kommt als Zweiter aufs Stockerl!
 
Szelek Királya Zuma kämpft sich bei der Europameisterschaft in Hünstetten (D) in einem sehr stark besetzten Rennen auf den fünften Finalplatz!
 
Und Szelek Királya Zámán gewinnt das Internationale Derby um die Goldene Renndecke in Kleindöttigen (CH) mit 1,6 Sekunden Vorsprung auf den Zweiten.
 
Wir sind stolz auf euch Jungs – macht weiter so!
 


 

Stolz auf die Nachzucht

 

Wir freuen uns sehr über das tolle Ergebnisse des Z-Wurfes in der Schweiz und sagen ‘Danke’ an alle, die dies möglich gemacht haben!
Fenyves und wir sind stolz auf die ‘Kinder’ :-)

 

Quelle: www.gmgs.ch

 

gewinner ch 2014

 

 

Zumas erstes Rennen

 

Die internationale Kurzstreckenmeisterschaft in Kleindöttingen (CH) war das erste Rennen für Szelek Királya Zuma und gleichzeitig der Saisonabschluss für Zámán, Zane und Zellö.
 
Alle vier Geschwister haben es toll gemacht, nicht nur tipp-topp sauber gelaufen, auch mit noch wenig Rennerfahrung ein spannendes Kopf-an-Kopf Finale geliefert.
 
Besonders Zuma hat bei seinem ersten Rennen gezeigt was in ihm steckt und dass im nächsten Jahr mit ihm zu rechnen ist.
 
Als Resümee für den Einstieg der Youngsters in ihre erste Saison sei ‘der Beste’ erwähnt, Zámán. Bei seinen 5 Starts in vollen Feldern unter den international besten Magyar Agar sicherte er sich viermal den 2ten Platz und erhielt damit dreimal das resCACIL.
 
Das macht uns sehr stolz und lässt uns auf ein interessantes Renn- und Coursingjahr 2015 hoffen.
 
Bildrecht: Leo Schürmann

 
5a

 

die 3 Musketiere

 

3


 

Zuma in Action!

 

Szelek Királya Zuma hat heute auf der Bahn in Kleindöttingen (CH) seine Rennlizenz mit Bravour bestanden.  
Er ist somit bereits der 7te lizensierte Szelek Királya. Herzliche Gratulation!
 

Happy 9th Birthday!

Auftakt Sachsenheim

 

alle Pic-Copyrights: Fehlfokus by Stefan Schawo

 

 

The one and only !

 

Heute hat die FCI uns den letzten der möglichen internationalen Championate für Fenyves mit einer wunderschönen Urkunde bestätigt. Damit dürfte Fenyves nun wohl der erste und vorläufig einzige Magyar Agár sein, dem alle drei internationalen Titel zuerkannt wurden.

Wir sind stolz!

 

 

 

Family reunion

meeting the Cserihegyis


all pic copyrights Rita Korpás

Ergebnisse Isaszeg Sétapálcagalopp

A-Finale
1 1 Kőrösv Csav Villám 31,23 32,18
2 6 Kőrősv Csav Ametiszt 32,08 32,25
3 4 Vakvágta Indián 31,91 32,50
4 2 Vakvágta Iszkiri 31,68 33,10
5 5 Cserihegyi Ejha 31,94 33,59
6 3 Dévaj Szende 31,75 33,83

B-Finale
1 1 Kuc Dombi Galóca 32,31 32,14
2 5 Kuc Dombi Gérbics 33,42 33,54
3 4 Kuc Dombi Fodorka 33,33 33,55
4 2 Aranyági U. Fabula Remény 33,14 33,69
5 6 Vágtázó Csinos Baba 33,66 34,10 33,66
6 3 Kuc Dombi Estike 33,24

C-Finale
1 1 Bitter Lemon Kipa 34,82 35,51

VIDEO: A-döntö

Foto Copyright: Zsuzsanna Barabás

Suchen