Artikel-Schlagworte: „Ungarischer Windhund“

noch ein Azawakh

mit Coursing-Lizenz! Oudalan’s Bijou hat die letzten Läufe mit Bravour bestanden. Begleitet von ihrer Freundin Afera sind sie durch den Parcour gefegt und es war eine Freude zuzusehn!

Nun hat das kleine Land Österreich einen lizensierten sauber laufenden und enorm hasenscharfen Azawakh mehr – fast 2 volle Felder können sie nun stellen – und das ist im Vergleich zu anderen Ländern eine ganze Menge Ladung an Qualität! Gratulation an Bijou – du bist spitze!

Hier ein paar Fotos und auch ein Amateurvideo gibts zu sehn: Klick!

Ergebnisse Isaszeg Sétapálcagalopp

A-Finale
1 1 Kőrösv Csav Villám 31,23 32,18
2 6 Kőrősv Csav Ametiszt 32,08 32,25
3 4 Vakvágta Indián 31,91 32,50
4 2 Vakvágta Iszkiri 31,68 33,10
5 5 Cserihegyi Ejha 31,94 33,59
6 3 Dévaj Szende 31,75 33,83

B-Finale
1 1 Kuc Dombi Galóca 32,31 32,14
2 5 Kuc Dombi Gérbics 33,42 33,54
3 4 Kuc Dombi Fodorka 33,33 33,55
4 2 Aranyági U. Fabula Remény 33,14 33,69
5 6 Vágtázó Csinos Baba 33,66 34,10 33,66
6 3 Kuc Dombi Estike 33,24

C-Finale
1 1 Bitter Lemon Kipa 34,82 35,51

VIDEO: A-döntö

Foto Copyright: Zsuzsanna Barabás

Balkonien ist eröffnet!

Nach den strengen Temperaturen der letzten Wochen – so um die -20 Grad in der Früh – wurde es heute mittags mal endlich frühlingshaft und das ratpack beschloss, die Lieblingscouch auf dem Balkon für diese Saison einzuweihen.
Während Nookie sichtlich die wärmenden Sonnenstrahlen genoss, schweifte Csodas Blick schon in die Zukunft und auch Fenyves schien davon zu träumen – wohl von Welpen …

Jahreswende

Winterfun

More pics here

ez csodálatos !

Ja, das ist es!
Nach nur 10 Wochen – statt der angesetzten 4 Monate für Teilimplantate – konnten Csoda heute alle Platten und Schrauben entfernt werden: die Knochen und Bänder sind nach der schwierigen Operation wieder perfekt zusammengewachsen und nicht nur Professor Kása ist darüber mehr als zufrieden.

Einige Wochen Stützverband und absolute Schonung sind angesagt, dann geht es in die Rehab. Eine langwierige Sache – aber wir werden es schaffen!

Bei einem Hund, der so wunderbar an seiner Genesung mitarbeitet ist es kein Wunder, dass es aufwärts geht. Wir schauen darauf, dass es so bleibt: Nomen es Omen.

ez csodálatos – ő egy csoda!

Saisonsende

Wir haben die Renn- und Coursing Saison dieses Jahr etwas später begonnen und – verletzungsbedingt – leider auch etwas früher beendet: Durch Csoda’s Beinbruch hat unser Alltagsleben eine neue Wendung genommen, hinzu kam eine Schonzeit für Fenyves, bedingt durch eine Schulterverletzung und mehrere offene Wunden, sowie eine ‚alte Narbengeschichte’ an Nookies Bizeps.
Dass die Mädels dann doch noch fit waren für die letzten Coursings liegt einerseits an konsequenter Rehab, anderseits am eisernen Willen des Magyar Agar: Es war schön, ihre Freude beim Jagen zu sehen und selbst Csoda, der am Spitzerberg nur Zaungast war, genoss die Atmosphäre in vollen Zügen.
Wir taten das ebenfalls und blicken auf die ‚Saison’ mit Freude zurück und mit Zuversicht auf alles, was uns die Zukunft bringen wird: die hoffentlich vollständige Wiederherstellung von Csodas Bein, damit er so wie vorher über die Felder düsen und seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen kann, die ersehnten Welpen von Fenyves und Makos und viele weitere Treffen mit Hunden und Besitzern, die uns immer wieder viel Freude bereiten. Und sicher wird es auch wieder einige Rennen und Coursings geben. Wer weiss, vielleicht rütteln wir am Status-Quo und Nookie startet nächstes Jahr schon bei den Senioren 😉

Dass jeder unserer Hunde einzigartig ist, erleben wir täglich und es macht uns glücklich, wenn sie in ihrem Element sind. Und wir sind stolz, dass sie auch 2010 wieder international konstant erfolgreich waren und zeigten, was sie drauf haben:

BETCHA KATCHA Nookie (5 ½ Jahre)

Int. FCI Racing Champion
1. Platz Int. Coursing Inzing
2. Platz / Tagesbeste Int. Coursing Neustift
2. Platz Int. Rennen Kleindöttingen, CACIL
4. Platz Coursing EM Chardonnay

ARANYAGI UTONALLO Fenyves (3 Jahre)

Int. FCI Beauty Champion
Int. FCI Coursing Champion
Österreichischer Schönheits Champion
Slovenian Winner 2010
ÖKWZR Klubsieger 2010
2. Platz und Vize-Europameister Coursing Chardonnay

PUSZTAKÖNIG’S Csodalatos (4 ½ Jahre)

1. Platz Int. Rennen Landstuhl, CACIL
1. Platz Int. Rennen Kleindöttingen
1. Platz Int. Coursing Galtür
4. Platz Coursing EM Chardonnay

Danke für alle Pic-Copyrights!

… der erste Schnee!

Here it comes: the first snow (VIDEO)!

Coursing Spitzerberg (A)

Zurück von einem 24stündigem Ausflug ans andere Ende Österreichs, zurück vom Coursing am Spitzerberg.

Vorab der Orga vom FCW ein grosses Lob: ein zügiges und reibungsloses Coursing – um 16.00 Uhr hatten alle der fast 100 Hunde den gutgesteckten Parcour von zwei Seiten kennengelernt – kompetente Hasenzieher – auch für die schnellen Rassen – und, Dank Nici, die Administration und Verwaltung tadellos im Griff.

Das Wetter optimal für die Hunde, kühl, leicht windig und gute Sicht. Wir freuten uns alte und neue Bekannte wieder zu treffen, vor allem eine Handvoll Magyar Agar samt ihren Besitzern, die zur Jagd nach dem Hasen angereist waren.

Die Hunde hatten viel Spass und zeigten ihr Können in hervorragenden Läufen. Neben anderen gefielen uns besonders der rasante Lauf von Nookie und Szellö und das tolle Zusammenspiel von Fenyves und Estike.

Gewonnen hat Varvitez Szellö vor Devaj Pompas und Betcha Katcha Nookie:

Varvitez Szellö 185 P. 1.Platz/RASSEBESTER
Devaj Pompas 184 P. 2.Platz/CCLA
Betcha Katcha Nookie 182 P. 3.Platz
Aranyagi Utonallo Fenyves 181 P. 4.Platz
Devaj Rokolya 179 P. 5.Platz
Kucorgó-Dombi Estike 177 P. 6.Platz

Alle Ergebnisse im Detail demnächst unter www.fcw-coursing.at

Ein schöner Abschluss der diesjährigen Saison, wenngleich man bei den Kriterien für die Punktevergabe des Richters im Dunkeln tappte – und hier auch der einzige Kritikpunkt: nur ein Richter bei einem Coursing – egal in welcher Grössenordnung – heisst den Sparstift ansetzen am falschen Ende. Dies sollte – und das wünschen wir uns für das nächste Jahr – nicht Maßstab werden für weitere Veranstaltungen auf diesem Gelände.

Die Magyar Agar  Videos gibt es hier (danke Tünde & co fürs filmen!). Jede Menge toller Fotos sind hier zu sehn:

Alle Fotos Copyright Varvitez Szellö

Rabapatona Racing

Platinium Cup:

1. Aranyagi Utonallo Fabula
2. Aranyagi Utonallo Fruska
3. Aranyagi Utonallo Eleven
4. Kucorgo-Dombi Fodorka

Puppy Derby:

1. Cserihegyi Ejha
2. Thajra’s Erdesz
3. Bitter Lemon Kipa

Suchen